Hanjo Schnydrig

Hanjo Schnydrig
Leiter Rechtsdienst

 

Hanjo Schnydrig studierte an der zweisprachigen Universität Fribourg (Bachelor und Master) und schloss sein Studium 2012 ab. Nachdem er im Schulamt der Stadt Bern erste praktische Erfahrungen sammelte, arbeitete er zuerst im Rechtsdienst der Berner Kantonalbank und später als Praktikant beim Regionalgericht Berner Jura-Seeland, Gerichtsschreiber i.V. in straf- und zivilrechtlichen Verfahren, sowie bei einer Berner Anwaltskanzlei (Kanzlei Konstruktiv). Seit 2017 ist er Leiter Rechtsdienst von Antidoping Schweiz und dabei u.a. dafür zuständig, die Anklage vor der Disziplinarkammer für Dopingfälle von Swiss Olympic zu vertreten. Zudem ist er Mitglied der Schweizerischen Vereinigung für Sportrecht (ASDS).